Praxis am Bienenstand für Lehrkräfte

Der Kurs Praxis am Bienenstand widmet sich der phänomenologischen Erkundung des Bienenvolkes und deren Integration in die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Der Kurs verbindet theoretischen Hintergrund mit der Praxis am Bienenstand sowie Ideen und Vorschläge für Unterrichtsmaterialien für unterschiedliche Altersstufen. An vier Terminen werden ausgesuchte Aspekte der Biologie der Honigbiene und ihre Beobachtung thematisiert und detailliert erarbeitet. Dabei können die Teilnehmer*innen ihre praktischen Fertigkeiten vertiefen, um gezielt verschiedene Aspekte der faszinierenden Lebensweise der Bienen in ihrer pädagogischen Arbeit mit Kindern anzusprechen.

Volltextsuche