Bienen machen Schule

Eine Initiative von Mellifera e. V.

Tagung »Bienen machen Schule« 2022

Freitag, 30. September bis Sonntag, 2. Oktober

Programm und Anmeldung

Aktuelles




Veranstaltungen

Tagung Bienen machen Schule 2022


Freitag, 30. Sept., 09:00 Uhr bis Sonntag, 02. Okt., 11:30 Uhr
Rosenfeld- Leidringen, Max-Traber-Str. 11, 72348 Rosenfeld

Seit nunmehr 10 Jahren bietet sie außerschulischen Bildungseinrichtungen, Pädagogen, Bienenfreunden und Imkern, die Erfahrung mit Bienen und Bildung haben und Akteuren, die in Bildungsprojekte mit Bienen und anderen Bestäubern einsteigen möchten die Möglichkeit sich zu Informieren und Auszutauschen.

In Vorträgen geben Experten Input rund um die Integration der Bienen in den Schulunterricht und in die außerschulische Bildung. Sie erhalten Arbeitsanleitungen und Vorschläge für Unterrichtseinheiten rund um die Themen Bienen, Blüten und Biodiversität und bekommen Einblicke in die Arbeit einer Schulimkerei.

- Wir werden die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg und die damit einhergehenden Hygienevorschriften berücksichtigen -


Vergangene Tagungen:

#BienenMachenSchule2022 #BienenMachenSchule2021 #BienenMachenSchule2020 #BienenMachenSchule2018 #BienenMachenSchule2017 #BienenMachenSchule2016 #BienenMachenSchule2015 #BienenMachenSchule2014 #BienenMachenSchule2013 #BienenMachenSchule2012 #BienenMachenSchule2010

Weiterbildung Bienenpädagogik


November 2021 - Juli 2022 (5 Termine), Imkerei Fischermühle 72348 Rosenfeld

Die Weiterbildung richtet sich an pädagogisch interessierte Imker, Lehrer sowie haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter von Bildungseinrichtungen und Umweltverbänden.

Der Schwerpunkt der Weiterbildung liegt auf der Durchführung von praktischen Aktionen mit Kindern und Jugendlichen rund um die Bienen. Die Teilnehmer erhalten Anleitungen zu Übungen, Spielideen und Methoden des forschenden und spielerischen Lernens.

Start des nächsten Jahrgangs ist im November. Die Anmeldung ist ab Juni 2022 möglich. Bei Fragen wenden Sie sicher gerne an mail@bienen-schule.de.

Abenteuer am Bienenstand


April 2022 bis Juli 2022 (4 Termine), Fischermühle 7, 72348 Rosenfeld

Praxiskurs für Kinder und Jugendlich im Alter von 8 - 14 Jahren

Abenteuer am Bienenstand - Entdecke die wunderbare Welt der Honigbiene und ihrer wilden Schwestern!
Wer hat schon die Möglichkeit gehabt ein Bienenvolk ganz aus der Nähe zu betrachten oder Wildbienen beim Bau ihrer Nester zu beobachten? Wie unterhalten sich Bienen, wie ernähren sie sich und wie entsteht eigentlich Honig? All diese Fragen werden im Abenteuer am Bienenstand beantwortet. Der Kurs vermittelt kindgerecht die wichtigsten Grundlagen der Biologie der Honigbiene und der Wildbienen als auch die Bedeutung einer vielfältigen, blühenden Landschaft. Durch eigenes unmittelbares Beobachten der Bienen und ihrer Lebensräume entdecken die Kinder erlebnisorientiert und spielerisch natürliche Zusammenhänge und können so ein Bewusstsein für den Wert dieser faszinierenden Lebewesen entwickeln.

WICHTIG! Aufgrund zu geringer Anmeldungen wird der Kurs NICHT wie geplant stattfinden !!!

Praxis am Bienenstand für Lehrkräfte


Mai 2022 bis Juli 2022 (4 Termine), Fischermühle 7, 72348 Rosenfeld

Der Kurs Praxis am Bienenstand widmet sich der phänomenologischen Erkundung des Bienenvolkes und deren Integration in die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Der Kurs verbindet theoretischen Hintergrund mit der Praxis am Bienenstand sowie Ideen und Vorschläge für Unterrichtsmaterialien für unterschiedliche Altersstufen. An vier Terminen werden ausgesuchte Aspekte der Biologie der Honigbiene und ihre Beobachtung thematisiert und detailliert erarbeitet. Dabei können die Teilnehmer*innen ihre praktischen Fertigkeiten vertiefen, um gezielt verschiedene Aspekte der faszinierenden Lebensweise der Bienen in ihrer pädagogischen Arbeit mit Kindern anzusprechen.

Bienen-Erlebnistage


Termine auf Anfrage

Bei unseren Bienen-Erlebnistagen erfahren Teilnehmende durch praktisches Tun und Erleben mehr über die Bedeutung der Bienen und die Aufgaben der Imker. Sie erhalten die Möglichkeit, Bienenvölker der Imkerei zu besichtigen, je nach Jahreszeit bei der Honigernte mitzuhelfen, das Schleudern und Abfüllen des Honigs zu erleben und verschiedene Honigsorten zu kosten. Am Ende kann jeder sein eigenes, persönlich verziertes Glas Honig mit Nachhause nehmen.


Informationen & Terminanfrage

Materialien und Infos

Suchen Sie Unterrichtsmaterial, Anregungen, Hintergrundinformationen ... ?

Wir haben Informationen für Sie zusammengestellt, die Ihnen helfen können, Kinder und Jugendliche für das Thema "Bienen" zu begeistern.

Bild: Handbuch Bienen machen Schule

Handbuch "Bienen machen Schule – Mit Kindern & Jugendlichen die Welt der Bienen entdecken"

Das Handbuch ist ein Praxisleitfaden und Nachschlagewerk für Pädagogen und Imker zu den Themen Bienen, Biodiversität und Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE). In Text und Bild dokumentiert es neue Erkenntnisse, Entwicklungen und Meinungen zum Thema “Bienen machen Schule”. Es vermittelt praktische Anregungen und zeigt übersichtlich und didaktisch aufbereitet eine Fülle an Tipps und Tricks. Der Band dient Pädagogen aller Klassenstufen und Schulformen, Erziehern sowie Imkern, die gerne mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, als Impuls- und Ideengeber.

Weitere Infos & Bestellung

Bienen machen Schule Netzwerk

+++ Das Netzwerk wird ab September 2020 ganz neu aufgebaut, daher sind die Daten noch nicht vollständig +++

Das Netzwerk

Sie finden hier Schulen und außerschulische Bildungseinrichtungen, Imker und Pädagogen, die Erfahrung mit Bienen und Bildung haben und Akteure, die in Bildungsprojekte mit Bienen einsteigen möchten und Gleichgesinnte in ihrer Region suchen.

Sie haben die Möglichkeit ihr Engagement in Wort und Bild zu präsentieren. Tragen Sie sich unkompliziert und kostenlos selbst in das Netzwerk ein und präsentieren Sie Ihr Projekt und Anliegen.


Regionalgruppen und Forum

Regionalgruppen sind eine weitere Möglichkeit, sich zu vernetzen, auszutauschen und Projekte zu initiieren. Gründen Sie eine Regionalgruppe oder schließen Sie sich einer bestehenden an. Oder tauschen Sie Erfahrungen im Mellifera-Forum aus:

Regionalgruppen Forum


Sie finden uns auch auf:

Kooperationen:

Waldorf 100

Wir haben die Angaben der Einträge nicht überprüft. Wenn Sie auf gravierende Ungereimtheiten stoßen, geben Sie uns bitte Nachricht. Wir übernehmen keine Haftung für Inhalte/Links. Kritik und Anregungen: [E-Mail verschlüsselt - bitte aktivieren Sie Javascript!]

Volltextsuche